Grosses Angebot - Kurze Lieferzeiten

 

Branchen

Anspruchsvolle Anwender aus den unterschiedlichsten Branchen verlassen sich auf Haefeli, auf unsere Erfahrung und unser ganz besonderes Know-how, das wir uns als Hersteller in unzähligen Schleifprojekten erworben haben. Hier eine Auswahl der Industrien, in denen wir seit vielen Jahren eine führende Rolle spielen:

 

  Zerspanungswerkzeuge Medizin- und Dentaltechnik Werkzeug- und Formenbau
  Uhrenindustrie (Haute Horlogerie) Automobilindustrie Schnitt- und Stanzwerkzeugbau
  Optische Industrie Luft- und Raumfahrtindustrie Maschinen- und Apparatebau
  Verschleissschutzteile    

 

 

 

 

 

Ihre Branche ist nicht dabei? Kein Problem, sprechen Sie mit uns über Ihre Schleifaufgabe! Entweder wir lösen sie mit unserem umfassenden Standardprogramm, oder wir entwickeln für Sie das passende Schleifwerkzeug.

 

Werkstoffe

Wer für einen Werkstoff das passende Schleifwerkzeug entwickeln will, muss zunächst mit den Eigenschaften dieses Werkstoffs gründlich vertraut sein, um dann entscheiden zu können, welche Bindung und welches Schleifmittel zum Einsatz kommen. Haefeli-Werkzeuge werden unter anderem zur Bearbeitung dieser Werkstoffe eingesetzt:

 

  Hartmetall Pulverbeschichtungen auf Karbidbasis Chromstähle
  Hartmetall / Stahlkombination Glas und Quarz Einsatzstähle
  Cermet Graphit Pulverbeschichtungen auf Eisenbasis
  technische Keramik (AI2O3, ZrO2, SiNi) HSS (Schnellarbeitsstähle) Stellit Schleifmittel
  technische Edelsteine (Saphir, Rubin) hochlegierte Werkzeugstähle mit min. 52 HRC  

 

 

 

 

 

 

Schleifmittel

Seit 1920 haben wir Haefelis mit Diamanten zu tun. Zunächst als Händler und Schleifer, dann als Entwickler und Hersteller von Schleifmitteln. Sie dürfen uns glauben, dass wir uns mit dem härtesten Schleifmittel Diamant ebenso gut auskennen wie mit CBN (kubisches Bornitrid).

 

Bindungen

Die Bindung hat, neben der Kornqualität, der Korngrösse und der Konzentration des Schleifmittels, entscheidenden Einfluss auf das Verhalten des Schleifkörpers. In der richtigen Zusammensetzung der Bindung aus den verschiedensten Bindewerkstoffen liegt eines unserer Schleifwerkzeug-Geheimnisse. Unsere Datenbank zählt über 400 selbstentwickelte Bindungen für die unterschiedlichsten Schleifanwendungen – und immer wieder kommen neue dazu. Jede unserer Bindungsfamilien basiert dabei auf speziellen unten aufgeführten Ausgangsstoffen.

 

  Kunstharz Metall Bakelit
  Kunstharz-Keramik Metall-Hybrid Galvano
 

Kunstharz-Hybrid

Vollkeramik

 

 

 

 

 

 

WEITERE INFORMATIONEN IM KATALOG

Im Teil 1 unseres Katalogs: Allgemeine Informationen finden Sie mehr Informationen zu folgenden Themen:

 

  Gravur (ID-Nr.) Oberflächengüte Kennzahlen im Schleifprozess
  Bindungen Konzentration Abrichten
  Schleifmittel und Werkstoffe Schnittgeschwindigkeit Schleifscheibenmontage
  Korngrössen Schleifparameter